Grüner Spargel mit Kalbssteak auf Schnittlauchsauce

AutorSilvi
BewertungSchwierigkeitHobby

ShareTweetSave

Portionen4 Portionen
Vorbereitung15 minKochzeit25 minGesamtzeit40 min

 1 Bund Schnittlauch
 ½ Zitrone
 150 g fettarmes Joghurt
 1 EL Frischkäse
 4 kleine Knoblauchzehen
 800 g grüner Spargel
 50 g Tomaten
 3 EL Olivenöl
 600 g Kalbsrückensteak
 grobes Meersalz
 Pfeffer

1

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

2

Halbe Zitrone auspressen. 1 EL Saft, Schnittlauch, Joghurt und Frischkäse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und längs halbieren.

3

Spargel waschen, das untere Viertel der Stangen eventuell schälen und die holzigen Enden abschneiden. Tomaten fein würfeln.

4

Ein Backblech im vorgeheizten Backofen bei 250 °C (Umluft: 225 °C, Gas: höchste Stufe)
5 Minuten heiß werden lassen. Dann 2 EL Olivenöl auf dem Blech verstreichen, Spargel und Knoblauch darauf verteilen.

5

Mit Salz und Pfeffer würzen. 12 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden.

6

Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kalbssteaks mit Pfeffer würzen und von jeder Seite 3–4 Minuten bei starker Hitze braten. In Alufolie wickeln und etwa 5 Minuten

7

Spargel aus dem Ofen nehmen, mit den gewürfelten Tomaten mischen. Auf 4 vorgewärmte Teller geben.

8

Kalbssteaks quer in je 6 Scheiben schneiden, auf die Teller geben und mit etwas Meersalz bestreuen. Mit der Schnittlauchsauce servieren.

Kategorie, Koch Methode, DiätTags,

Zutaten

 1 Bund Schnittlauch
 ½ Zitrone
 150 g fettarmes Joghurt
 1 EL Frischkäse
 4 kleine Knoblauchzehen
 800 g grüner Spargel
 50 g Tomaten
 3 EL Olivenöl
 600 g Kalbsrückensteak
 grobes Meersalz
 Pfeffer

Richtungen

1

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

2

Halbe Zitrone auspressen. 1 EL Saft, Schnittlauch, Joghurt und Frischkäse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und längs halbieren.

3

Spargel waschen, das untere Viertel der Stangen eventuell schälen und die holzigen Enden abschneiden. Tomaten fein würfeln.

4

Ein Backblech im vorgeheizten Backofen bei 250 °C (Umluft: 225 °C, Gas: höchste Stufe)
5 Minuten heiß werden lassen. Dann 2 EL Olivenöl auf dem Blech verstreichen, Spargel und Knoblauch darauf verteilen.

5

Mit Salz und Pfeffer würzen. 12 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden.

6

Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kalbssteaks mit Pfeffer würzen und von jeder Seite 3–4 Minuten bei starker Hitze braten. In Alufolie wickeln und etwa 5 Minuten

7

Spargel aus dem Ofen nehmen, mit den gewürfelten Tomaten mischen. Auf 4 vorgewärmte Teller geben.

8

Kalbssteaks quer in je 6 Scheiben schneiden, auf die Teller geben und mit etwas Meersalz bestreuen. Mit der Schnittlauchsauce servieren.

Grüner Spargel mit Kalbssteak auf Schnittlauchsauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.